Sorgenfreies Internet im ganzen Haus
mit dem Fritz! WLAN Repeater von AVM
Mit dem neuen Fritz!Repeater 3000 von AVM erreichen Sie eine
grosse Reichweite und Datendurchsatz in Ihrem ganzen Haus.
Der Repeater zeichnet sich mit den drei Funkeinheiten aus,
die alle über intelligentes MESH-Reporting verfügen. Die
moderne Technik des Fritz!Repeater 3000 eignet sich
hervorragend wenn besonders viele Geräten in Ihrem WLAN
Heimnetz benutzt werden.
Mit dem neuen Fritz!Repeater 3000 von AVM erreichen Sie eine grosse Reichweite und
Datendurchsatz in Ihrem ganzen Haus. Der Repeater zeichnet sich mit den drei
Funkeinheiten aus, die alle über intelligentes MESH-Reporting verfügen. Die moderne
Technik des Fritz!Repeater 3000 eignet sich hervorragend wenn besonders viele Geräten in
Ihrem WLAN Heimnetz benutzt werden.
AVM Fritz!Repeater 3000 - WLAN Mesh mit Fritz!

Mit dem AVM Fritz!Repeater 3000, geniessen Sie sogar im WLAN Höchstgeschwindigkeit beim Streaming, Gaming oder Surfen. Ihre Lieblingsserien und Filme warten jetzt in HD Qualität auf Sie – und nicht umgekehrt.

CHF 145.- / einmalig

repeater 3000
Der innovativste, schnellste und beste WLAN Repeater von AVM Fritz!

Damit Sie Ihre Musik, Filme und Serien bis in die fernste Ecke via WLAN nahtlos geniessen können, setzt der AVM FRITZ!Repeater 3000 auf WLAN Mesh. Die verteilten AVM FRITZ! Geräte arbeiten in einem einzigen Netz, tauschen sich untereinander aus und optimieren die Leistung aller WLAN Geräte automatisch. So hat Ihr Netzwerk innerhalb weniger Minuten ein grosses Upgrade bekommen.

Der FRITZ!Repeater 3000 in der Übersicht
  • Maximale WLAN-Leistung dank intelligenter Nutzung von drei Funkeinheiten (2 x 5 GHz und 1 x 2,4 GHz)
  • Optimale Anbindung an Router/FRITZ!Box über eigenes 5-GHz-Band
  • WLAN bis 1.733 MBit/s (5 GHz 4 x 4), bis 866 MBit/s (5 GHz 2 x 2) und 400 MBit/s (2,4 GHz 2 x 2)
  • 2 x Gigabit-LAN-Anschluss
  • Kompatibel zu allen WLAN-Routern mit den Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a
  • Sichere Verbindungen mit WPA2-Standard
Erhöhen Sie Ihre WLAN Reichweite mit einem AVM Fritz WLAN Repeater

Wer kennt es auch? Immer genau da, wo man es braucht, ist das Signal des WLANs nicht das stärkste. Grund dafür ist oft, dass der WLAN-Router neben der Glasfaserdose, der Telefonsteckdose oder dem Kabelanschluss platziert wird. Dadurch steht der Router dann oft in einer Ecke des Hauses oder Wohnung, wo man sich quasi nie aufhält. Umso ärgerlicher ist es, dass dort das Signal am stärksten ist.

FRITZ!Repeater 3000 - Auszeichnungen
AVM-FRITZ-Repeater-3000-Award
AVM-FRITZ-Repeater-3000-Award-2019-02-PCWelt
RS1555_AVM-FRITZ-Repeater-3000-Award-2019-03-Excellent
Häufig gestellte Fragen zum Thema WLAN Repeater

Der Fritz Repeater 3000 lässt sich über das WPS-Verfahren unkompliziert und automatisch anmelden. Ein einziger Knopfdruck reicht für die Einrichtung: Repeater und Router verbinden sich dann automatisch miteinander. Die Router von AVM Fritz sind WPS-fähig und lassen sich problemlos verbinden. Der Repeater übernimmt die WLAN Einstellungen des Haushalts und ist damit sofort einsatzbereit.

Den Repeater positionieren Sie am besten so, dass sich zwischen dem Router und andern WLAN Geräten, möglichst wenige Hindernisse befinden. Stellen Sie zum Beispiel den Router nicht in eine Ecke und hinter einem Schrank. Denken Sie daran, dass sowohl Repeater als auch Router möglichst freistehen. Vor allem metallische oder wasserhaltige Objekte, wie z. B Heizungen, Kühlschrank oder Zimmerpflanzen reduzieren die Qualität des WLAN Signals deutlich. Positionieren Sie den Repeater an einem Ort, an dem mindestens drei der fünf LEDs leuchten.

Wenn Ihre Heimnetz aus mehr als 2-3 Zimmer besteht, gibt es wahrscheinlich Ecken mit schlechterem WLAN Empfang. Ein Repeater verstärkt das bereits vorhandene WLAN Signal des Routers und sorgt damit für eine größere Reichweite. So kann über mehrere Etagen und Zimmer das drahtlose Funknetz in einer höheren Qualität weitergegeben werden.

Der Wi-Fi oder WLAN Repeater empfängt die Signale vom Router und sendet sie verstärkt weiter. In gewissen Massen erzeugt der Repeater sein eigenes WLAN Netzwerk. Ein Wi-Fi fähiges Gerät, dass sich im Netzwerk befinden erhält somit einen guten Empfang, obwohl es sich bereits außerhalb des Empfangsbereichs des eigentlichen Routers befinden. Da sowohl der Router als auch der Repeater gleich heissen und über das gleiche Passwort verfügen, muss ein Gerät nicht manuell das Netzwerk wechseln.

Wenn Sie einen Router besitzen der die Einrichtung von WLAN Verbindungen per Tastendruck (WPS) unterstützt, können Sie die WLAN Verbindung sicher per Tastendruck einrichten. Falls Sie jedoch einen Router ohne WPS Taste besitzen, können Sie die WLAN Verbindung hier manuell einrichten.

Bestellformular für Fritz!Repeater 3000

[]
1 Step 1
Anrede
Add some text or HTML here
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right