Bestellformular TeraLine VoIP Private
[[[["field12","equal_to","Ja"]],[["show_fields","field14,field82"]],"and"],[[["field34","equal_to","Firma"]],[["show_fields","field36"]],"and"],[[["field45","equal_to","Ja"]],[["show_fields","field47,field49,field50,field51,field52,field53,field54,field55,field56"]],"and"],[[["field47","equal_to","Firma"]],[["show_fields","field48"]],"and"],[[["field58","equal_to","Wunschtermin"]],[["show_fields","field60"]],"and"],[[["field61","equal_to","Ich m\u00f6chte meine bestehende Nummer (analog\/ISDN) \u00fcbernehmen"]],[["show_fields","field75,field73"]],"and"],[[["field61","equal_to","Bitte teilen Sie mir eine neue Nummer zu"]],[["show_fields","field63"]],"and"]]
1 Step 1
Abonnement
Die Abos Private flat und Private flat plus sind nur in Kombination mit einem Internetanschluss von TeraLine erhältlich.
Abo Typ
Ich bin bereits Kunde bei TeraLine

Falls Sie bereits Internet bei TeraLine GmbH beziehen, geben Sie bitte Zusätzlich Ihre Kundennummer an. Die Kunden Nr. finden Sie auf einer Rechnung, ansonsten können Sie diese bei unserem Support per Telefon anfragen. 044 576 41 41

Rechnungsadresse
Anrede
Abweichende Lieferadresse

Lieferadresse

Anrede

Optionen

Wunschtermin
Rufnummer

Einmalige Kosten für Nummernportierungen: CHF 22.- je Einzelnummer



Mit der VoIP-Technologie ist die korrekte Leitweglenkung der Notrufe und die Standortidentifikation gewährleistet, sofern der Teilnehmer vom Standort anruft, den er bei TeraLine GmbH  als Hauptstandort hat eintragen lassen. Ein VoIP-Benutzer kann aber insbesondere die IP-Telefone oder die Software an einem beliebigen Internetanschluss betreiben. Erfolgt die Nutzung an einem anderen Standort als dem angegebenen ist die korrekte Leitweglenkung der Notrufe nicht möglich und es ist allenfalls ein anderes, geeigneteres Kommunikationsmittel für Notrufe zu verwenden. Änderungen des Standortes müssen schriftlich eingeschrieben, spätestens 14 Tage vor Umzug mitgeteilt werden. Eine Adressänderungsmitteilung genügt nicht, die Änderung der Leitweglenkung der Notrufe ist explizit in Auftrag zu geben um Missverständnisse zu vermeiden. TeraLine GmbH lehnt jegliche Haftung für einen direkten oder indirekten Schaden in Zusammenhang mit einer falschen Leitweglenkung ab.




Die Mindestabonnementsdauer beträgt 12 Monate ab dem ersten Tag der Verrechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise (auf Wunsch halbjährlich oder jährlich) im Voraus. Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage auf Ende der jeweiligen Rechnungsperiode – im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.teraline.ch/agb.

Ich habe die Hinweise zur normadischen Nutzung zur Kenntnis genommen.
Hiermit bestätige ich die Bestimmungen und AGB der TeraLine GmbH gelesen und akzeptiert zu haben.pick one!
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right